Aktuelle Neuerscheinungen

Die KuNST ist das einzige,     was bleibt


Wie viel ist von einem bedeutenden Mann zu erzählen, der vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis weit in das 20. Jahrhundert hinein die unterschiedlichsten politischen Systeme und zwei Weltkriege miterlebt hat?
Aus Büchern, Briefen und Notizen entwickelt Sinda Dimroth die Familiengeschichte des Kunstsammlers Hermann Bode und beschreibt seine Sicht auf die Metaphysik und Ästhetik in der Kunst der Moderne.  

 

Hamburgliebe


 Hamburg, das ist die Elbe, das ist der Michel, das ist der Hafen – und „Hamburgliebe“!
Wie jedoch drückt man eine solche Liebe aus?
Hamburger Sprache, Kultur, Kulinarik, Tradition – all das wird hier vorgestellt. Besser könnte man die Liebe zu einer Stadt in einem Buch nicht ausdrücken.
Autorin Stefanie Thiele hat mit interessanten Persönlichkeiten Interviews geführt und beleuchtet faszinierende Facetten der Hansestadt.

Dieser eine ort


Ein Badesee wie es ihn vermutlich in ganz Deutschland geben könnte – und doch ist genau dieser See etwas Besonderes. Denn er ist der Mittelpunkt, der stumme Protagonist in Julia Schulzes Kurzroman »Dieser eine Ort«.

Zehn Geschichten, zehn Menschen, die alle auf die eine oder andere Weise miteinander verbunden sind. Geschichten vom See, der im Laufe der Zeit alles mit angesehen hat und als Einziger das große Ganze kennt. Doch er schweigt …


Sie suchen ein bestimmtes Buch?



Unsere Themen

Wir haben ein reichhaltiges Verlagsprogramm - machen Sie sich ein eigenes Bild davon und stöbern Sie in unserem Shop!